Öffentlichkeitsarbeit

- Homepage planeterde des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

- Nationale Geoparks, Öffentlichkeitsarbeit des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Nationaler Geopark “Eiszeitland am Oderrand”

lesen

Mit über 786 Seen von über einem Hektar Größe bieten der Barnim und die Uckermark einen Seenreichtum wie sonst nirgendwo. Hier bildeten sich in der letzten Eiszeit die immer wiederkehrenden Formen von Moränen, Sander und Urstromtal am Gletschereisrand so modellhaft aus, dass er als Entdeckungsort der „glazialen Serie“ gilt. Der Nationale Geopark entwickelt in dieser einzigartigen geologischen Landschaft in enger Nachbarschaft mit dem Biosphärenreservat Schorfheide - Chorin vielfältige Angebote zum Entdecken, Erleben und Mitmachen in der freien Landschaft. 

mehr>

Gene verstehen – Krankheiten heilen

lesen

Für die Wissenschaftler geht es darum, sich einen Weg durch den Gen-Dschungel zu bahnen, die Funktion von rund 25.000 menschlichen Genen aufzuklären. Sie erstellen einen „Schaltplan“ der komplexen Vorgänge im menschlichen Körper, identifizieren die Gene und entschlüsseln ihre Produkte, die Proteine. Sie klären, welche Gene die Produktion welcher Proteine steuern, wie die Proteine zusammenwirken und welche Funktionen sie in der Zelle haben. Genetische Ursachen für altersbedingte Schwerhörigkeit, Übergewicht und die Nebenwirkungen einer Chemotherapie wurden unter anderem in den letzten Jahren entdeckt.

mehr>

zurück

zurück